Multifunktionsgebäude des Sportinstitutes Kugelberg, Gießen

aplus Projekte Kugelberg 1
Sportwissenschaften
aplus Projekte Kugelberg 3 3

Diagnostische Labore für die Lehre

Am Kugelberg, dem Sitz der Sportwissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen, wurde der bestehende Campus aus den 60er Jahren um ein Multifunktionsgebäude erweitert.

Neue Büros, diagnostische Labore für Bewegungsanalysen, Seminarräume und Fitnessstudio bieten den Sportwissenschaftlern gute Bedingungen - insbesondere für die Arbeitsbereiche Sportpsychologie, Bewegungswissenschaft und Trainingswissenschaft.

Der Neubau fügt sich zwischen den kubischen Bestandsgebäuden als komplexer Baukörper  mit halbgeschossig versetzten Nutzungsebenen ein. Hauptgestaltungsmerkmal des Neubaus ist die Fassadenverkleidung aus Faserzement mit aufeinander abgestimmten Grautönen. Die Baumaßnahme beinhaltete auch die Sanierung der bestehenden Umkleide- und Sanitärräume im Bereich der Sporthalle, sowie deren gute Anbindung an den Neubau.

Projektdaten

Bauherr: Land Hessen - Hessisches Baumanagement   
Planungszeit: 2009 - 2010
Ausführung: August 2010 – Oktober 2011
Nutzfläche: Neu 452 m² (Ges. 1.328 m²)
Umbauter Raum: Neu 5.048 m³ (Ges. 7.126 m³)
Leistungen: HOAI LPH 2 – LPH 8
1. Preis Auswahlpräsentation


Kontakt

aplus architektur |  Unterer Hardthof 19 | 35398 Gießen

Telefon 0641 . 96626 -0 | Fax 06 41 . 9662626 | Email: info@aplusarchitektur.com | Internet: www.aplusarchitektur.com

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) | Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen

Impressum | Datenschutzerklärung